Äs paar Föteli

Das gehört auch dazu, wobei wir als Personen ja nicht unbedingt erbicht sind darauf und einer der Arbeiten ist, die wir lange vor uns herschieben. Aber wir wollen ja auch zeigen, was wir machen und möglichst Transparent sein. Da beissen wir gerne mal in den sauren Apfel. Übrigens seht ihr die härzigen Säuli? Zum Verlieben! Die kamen anfangs Juni 2019 zur Welt.